Herz-Wege mit Pferden
Herz-Wege mit Pferden

Auf dieser Seite findest du Infos zu

1. Heldenreise-Seminaren mit Pferden

2. Lebenstraining für Hochsensible,

3. Die Stimme deiner Seele - Einführung und Einfühlung in die Welten der Seele

 

(bitte einfach runterscrollen)

 

Hier findest du Bilder und Feedback.

 

In meinem Herzwege-Blog beschreibe ich die transformierenden und berührenden Erlebnisse der Mensch-Pferd-Begegnungen.

 

Hier geht es zur Anmeldung.

Vorerfahrung mit Pferden ist nicht erforderlich!

1. Heldenreise-Seminare mit Pferden

Die Heldenreise mit Pferden berührt deine Seele, weckt deine Kraft, erneuert dein Selbstgefühl und macht dich reich - an Erfahrung, an Bewusstsein, an Mitgefühl.

 

In den Heldenreise-Workshops lernst du

- dich mit deinem inneren Ruf, deiner Sehnsucht, deinem Lebensgefühl zu verbinden
- Blockaden zu erkennen und aufzulösen
- Zielenergie zu entwickeln und in konkrete Schritte umzusetzen
- das Potenzial zu entdecken, das im Scheitern liegt
- Transformation als lebenswichtig und befreiend zuzulassen

- dich selbst zu schätzen und zu lieben, dir selbst zu vertrauen

- verletzbar zu sein, ohne Schaden zu nehmen

 

Je tiefer du die Heldenreise als Lebensmatrix begreifst und verinnerlichst, umso stärker und bewusster bist du in jedem Moment deines Lebens.

 

Mehr Information über die Heldenreise mit Pferden findest du hier.

Frau im Wandel - werde die, die du wirklich bist!

25./26. März in 29367 Steinhorst

auf dem HERZ-LAND-Hof von Marion Asche

 

Eine tiefe Begegnung mit unserem weiblichen Potenzial an der Seite der Pferde.

Pferde verkörpern das Weibliche, denn ihr natürliches Wesen verbindet Sanftmut mit Kraft, Verletzbarkeit mit Mut, Hingabe mit gesunden Grenzen. Unsere heutige Welt braucht solche Frauen! Der Workshop bietet dir einen geschützten Raum für die innereigene Verwandlung. Mehr über die Inhalte und Ziele dieses Workshops findest du in meinem Blog Frau im Wandel - werde die, die du wirklich bist!

 

Sa/So 9:30 - 17:30 Uhr, Investition: € 300,- inklusive Seminarunterlagen, Pferdebegegnungen, Snacks und Getränke, Mittagessen

Reise ins Authentische Selbst

8./9. April in 23847 Bliestorf

bei Anna Hochberg /Ganzheitliches Kompetenz-

zentrum für Pferde

 

Wir befreien uns von hinderlichen Mustern und Glaubenssätzen und lassen unser wahres Selbst sprechen. In diesem Workshop lernst du, dich mit den verschiedenen Instanzen deines Wesens zu verbinden und den gesunden inneren Dialog wieder zu entwickeln. Gefühle und Herzgedanken, die Stimme deiner Seele und die deines Körpers werden erweckt und gestärkt. So lernt auch der Verstand, die ängstliche Kontrolle, mit der er dein Leben überwacht, loszulassen. Wenn unser Authentisches Selbst sich entfalten kann, wird Mangel durch Fülle ersetzt, und unser Leben erfährt neuen Schwung und neue Freude.

 

Sa/So 9:30 - 17:30 Uhr, Investition: € 300,- inklusive Seminarunterlagen, Pferdebegegnungen, Snacks und Getränke, Mittagessen

Mut und Verletzbarkeit - Wege in die eigene Kraft

22./23. April in 37217 Ziegenhagen

in meinem Naturparadies

 

Es braucht Mut, die Mauern fallen zu lassen und durch gesunde flexible Grenzen zu ersetzen. Nicht indem wir cool und unberührbar sind, sondern indem wir lernen, mit unserer Verletzbarkeit zu leben, bereichern wir unser Leben und unsere Beziehungen. Die Begegnung mit Pferden ist eine wunderbare Möglichkeit, mutig zu sein, sich selbst neu zu erfahren, Gefühle als Botschafter des eigenen Innern zu würdigen und die Verbindung zu anderen Lebewesen vertrauensvoll zu genießen.

 

Sa/So 9:30 - 17:30 Uhr, Investition: € 280,- inklusive Seminarunterlagen, Pferdebegegnungen, Snacks und Getränke, Mittagsimbiss

 

Gemeinsam sein - zwei Tage in der Pferdeherde

27./28. Mai in 29367 Steinhorst

mit den Pferden des HERZ-LAND-HOFs von Marion Asche

 

Harmonische Gemeinschaft, Kommunikation ohne Worte, Raum teilen und uns selbst entfalten - diese Erfahrung schenken uns die Pferde. Wir verbringen zwei Tage in der Pferdeherde und erkunden die wohltuenden, aber auch die herausfordernden Momente in einer echten Gemeinschaft. Reflektive und aktive Übungen, Momente der Stille und der Kreativität machen uns bereit für neue Perspektiven des Zusammenlebens.

 

Bei sehr schlechtem Wetter findet der Workshop auf dem wunderschönen Hofgelände statt.

Sa/So 9:30 - 17:30 Uhr, Investition: € 300,- inklusive Seminarunterlagen, Pferdebegegnugen, Snacks und Getränke, Mittagessen

 

 

Wilde Frau mit sanftem Herzen!

2./3. September in 29367 Steinhorst

mit den Pferden des HERZ-LAND-Hofs

von Marion Asche

 

Ein Seminar in der Pferdeherde.

Pferde berühren unsere Herzen, aber auch unsere ursprüngliche wilde Kraft.  Ihre Herdengemeinschaft wird von weiblicher Weisheit getragen. Nicht die mächtigsten, sondern die am besten geeigneten Pferde übernehmen die Führung und sorgen für Harmonie und Sicherheit. Bei dieser Heldenreise verbringen wir zwei Tage in einer Pferdeherde und streifen die Fesseln unseres konditionierten Frau-Seins ab. So erwacht die wilde Frau mit dem sanften Herzen zum Leben, und wir erfahren unser ursprüngliches Potenzial weiblicher Kraft.

 

Sa./So. 9:30 - 17:30 Uhr, Investition € 290,- inklusive Seminarunterlagen, Pferdebegegnungen, Snacks und Getränke, Mittagsimbiss

Unterkünfte siehe unter Seminarorte

 

Heldenreise mit Pferden - Impulsseminar

3. Oktober in 37217 Ziegenhagen

in meinem Naturparadies

 

Ab und zu brauchen wir einen kräftigen Impuls, um den Ruf des Lebens in uns wieder zu aktivieren. Wir brauchen einen Moment des Innehaltens, um wahrzunehmen, wo wir gerade stehen. Und wir brauchen frischen Wind und Berührung. Die Heldenreise mit Pferden ist ideal, um diese Bedürfnisse zu erfüllen. Pferde wecken unsere Kraft und unser authentisches Wesen, und die Heldenreise spiegelt uns unsere laufenden Prozesse und setzt neue Akzente.

 

Di. (Feiertag), 9:30 - 17:30 Uhr, Investition: € 150,- inklusive Seminarunterlagen, Pferdebegegnungen, Snacks und Getränke, Mittagsimbiss

Unterkünfte findest du hier, falls du am Abend vorher anreisen willst.

 

Ein Ruf zur Selbstermächtigung

11./12. November in 29367 Steinhorst

auf dem HERZ-LAND-Hof von Marion Asche

 

Wie lange wurde dir eingeredet, dass du machtlos bist ... aber damit ist jetzt Schluss! In diesem Seminar erweckst du deine innereigene Macht wieder zum Leben und lässt die Opferrolle hinter dir.

Mächtig zu sein, bedeutet, GANZ zu sein. Wahre Macht kommt aus dem Herzen, diesem einzigartigen Energiefeld im Zentrum unseres Wesens, das uns mit der gesamten Schöpfung verbindet. In dieser Verbundenheit liegt unsere Kraft.

Die Pferde zeigen dir, wie du stark sein kannst zum Wohl der Gemeinschaft.

 

Sa./So. 9:30 - 17:30 Uhr, Investition € 290,- inklusive Seminarunterlagen, Pferdebegegnungen, Snacks und Getränke, Mittagsimbiss

Unterkünfte siehe unter Seminarorte

2. Lebenstraining für Hochsensible

Findest du es anstrengend, mit anderen Menschen zusammen zu sein und dabei gut für dich zu sorgen? Bist du gestresst und erschöpft, weil sich all die Sorgen und Nöte in deinem Umfeld anfühlen, als wären sie deine eigenen? Fällt es dir schwer zu erkennen, was du selbst brauchst und möchtest, weil Innen und Außen ineinanderfließen? Suchst du vergeblich nach innerem Halt und Zufriedenheit, weil die Außenwelt dich ausfüllt bis zum Rand und dir keine Ruhe lässt?


Wenn dies alles zutrifft, gehörst du zu den Hochsensiblen, und es ist an der Zeit, etwas Gutes für dich zu tun, denn du lebst schon zu lange, ohne dein Potenzial zu nutzen!


In diesem Lebenstraining mit Pferden lernst du, wie sich deine Hochsensibilität von einer Belastung in eine wunderbare Gabe verwandeln kann.


Du lernst:
- Grenzen zu setzen und zu schützen
- Gefühle wie Ärger und Wut als Kraftquellen positiv zu nutzen
- in deinem Körper zu wohnen anstatt im Mentalen zu zerfließen
- alte Glaubenssätze durch neue ersetzen
- die eigene Energie zu erden
- in den inneren Dialog einzutreten, der die verschiedenen Instanzen deines Wesens
   heilsam miteinander verbindet
- die Hochsensibilität als ideale Gabe zu begreifen, im rasanten Wandel unserer
   Lebenswelt mitzugehen

 

Hochsensible sind feinsinniger als rund achtzig Prozent der sie umgebenden Menschen. Sie nehmen, ohne irgendetwas dafür zu tun, ihre Umwelt intensiver und feiner wahr. Sie sind natürliche Empathen, spüren die unsichtbaren Energien und Spannungen der anderen Menschen – und haben meistens nicht gelernt, damit umzugehen. Sie haben eine dünne Haut und sind aufgewachsen mit dem Gefühl, „falsch“ und „anders“ zu sein. Sie schämen sich dafür, dass sie oft so schlecht zurechtkommen und sich ständig überfordert fühlen. Nach all den Jahren im Überlebensmodus sind ihr Selbstvertrauen und ihre Selbstliebe nur schwach ausgeprägt. Niemand hat ihnen beigebracht, sich vor unerwünschten Reizen zu schützen und für das eigene Wohlbefinden zu sorgen. Viele Hochsensible haben sich angewöhnt, in emotional bewegten und spannungsreichen Situationen zu dissoziieren, also auszuklinken und abzudriften, und ziehen sich so weit wie möglich zurück, im vergeblichen Versuch, Ruhe zu finden.

Lebenstraining für Hochsensible  gibt es als Sommerkurs und als Seminar:

 

Im Kurs/Seminar lernst du, wie du zugleich hochsensibel und stabil, mitfühlend und geerdet, weltoffen und geschützt sein kannst. Pferde sind ideale Partner auf diesem Weg, denn sie sind von Natur aus hochsensibel und dabei immer authentisch.

 

Sie begleiten dich als Spiegel deiner Emotionen und schenken dir durch ihre Sanftmut und Hingabe Trost und Wohlbefinden.


Du lernst, deine Hochsensibilität aus einer neuen Perspektive zu sehen und wertzuschätzen. Wir ersetzen alte, hinderliche Glaubenssätze durch neue, bringen deine Gefühlswelt in ein natürliches Fließen, und in den Begegnungen mit den Pferden entwickelst du deine Fähigkeiten, mit Grenzen und Energien umzugehen.

 

Das Seminar dauert zwei Tage:

Sa./So. 16./17. September in 37217 Ziegenhagen

Jeweils 10 - 17 Uhr. Maximal 5 Teilnehmer/innen.

Investition: € 290,-

inklusive Seminarunterlagen, Pferdebegegnungen, Snacks und Getränke, Mittagsimbiss

 

Der Sommerkurs besteht aus 5 Terminen:

1.) Samstag, 20. Mai
2.) Samstag, 17. Juni
3.) Samstag, 29. Juli
4.) Samstag, 26. August
5.) Samstag, 30. September

 

in 37217 Ziegenhagen

 

Jeweils 10 – 17 Uhr. Maximal 5 Teilnehmer/innen.
Investition: Einzel-Kurstage: € 150,- /Gesamtkurs € 650,-

inklusive Kursunterlagen, Pferdebegegnungen, Snacks und Getränke, Mittagsimbiss.

 

Inmitten der herrlichen Natur bei den Pferden wirst du fühlen, dass der Raum, in den du dich bei diesem Kurs begibst, weit und wohltuend ist.

 

Übernachtungsmöglichkeiten findest du hier.

 

Alles, was ich in diesem Kurs anbiete, habe ich selbst erfahren. Noch vor ein paar Jahren war mein Leben von inneren Krisen und dem Mangel an Selbstvertrauen und Lebensfreude geprägt. Heute bin ich eine glückliche Hochsensible. Ich finde, dass die Welt uns braucht. Wir nehmen so vieles wahr, was echt und schön ist, aber zu neu, um von der Mehrheit der Menschen gesehen und gewürdigt zu werden. Die Menschheit als Ganzes ist auf dem Weg in die Hochsensibilität. Alles Feste löst sich auf, und niemand kann sich den zunehmenden Einflüssen feinerer Bewusstseinsebenen mehr entziehen. Wir können anderen Menschen zeigen, wie „normal“  und bereichernd es ist, hochsensibel, also feinsinnig und feinfühlig zu leben – wenn wir es selbst erst einmal gelernt haben. Dazu lade ich dich ein mit diesem Lebenstraining!

3. Die Stimme deiner Seele

Einführung und Einfühlung in die Welten der Seele

Nichts an uns ist Zufall. Bis in die feinsten Regungen hinein ist alles, was wir fühlen, denken und tun, Ausdruck der tastenden oder abenteuerlustigen Bedürfnisse unserer Seele, dieses Leben hier in der körperlichen Welt zu erfahren, zu genießen und zu durchleiden. Ein an sich grenzenloses und ewiges Wesen erfährt das Dasein in den Beschränkungen des Körpers. Kein Wunder, dass dieses Abenteuer, das in uns stattfindet, manchmal an die Substanz geht.

In diesem Tagesseminar verbinden wir uns mit der Ebene der Seele. Ich stelle dir die Seelenmatrix der Quelle von Varda Hasselmann vor, die uns Zugang zu den Motiven, Ängsten und stärkenden Kräften unseres Wesens schenkt. Wir machen uns das Zusammenspiel von Geist, Seele und Energiekörper (Verstand, Psyche und Körper) bewusst.

Am Ende dieses Tages wirst du dir selbst nah sein, besser geerdet und zugleich tief im Herzen berührt.

Pferde als "Botschafter zwischen den Welten" sind Energiewesen, sie wirken aus dem Zusammenspiel von Körper und Energie. Sie sind Herzwesen. Das hilft uns enorm dabei, die Stimme im Kopf zur Ruhe kommen zu lassen, um unser inneres Wesen zu fühlen.

 

Das Seminar findet statt am

 

Sonntag, 27. August in 37217 Ziegenhagen

von 11 – ca. 16 Uhr. Investition:  € 120,-

inklusive Kursunterlagen, Pferdebegegnungen, Snacks und Getränke, Mittagsimbiss.

Hier geht es zur Anmeldung

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bettina Löber

Anrufen

E-Mail