Der Herzweg für Frauen

Herzkraft - Bewusstsein - Lebensfreude

ein Online-Seminar mit Bettina Löber und Antoinette Hitzinger

Gehörst du auch zu den Aufgerüttelten, Bewegten, die spüren, dass sie nicht einfach weitermachen wollen wie bisher? Bist du eine von denen, die trotz aller Bemühungen ihre Tage im Hamsterrad verbringen und sich irgendwie getrieben fühlen, obwohl sie sich nach Ruhe sehnen? Bist du frustriert und irgendwie nicht richtig mit dir selbst verbunden?

Wenn das so ist …

 

... komm mit, tauch ein, brich auf und entwickle zusammen mit uns in diesem Kurs dein wahres Potenzial!

 

Wir bieten dir einen Weg, der dein ganzes Wesen umfasst. Jahrelange Erfahrung und Vertiefung haben uns - mich und Antoinette - in eine neue Lebenswahrnehmung geführt und begreifen lassen, was Menschen und vor allem Frauen heute brauchen, um all das Alte und Verbrauchte, das nicht mehr trägt, hinter sich zu lassen und bewusst und freudig ihr Leben selbst zu gestalten.

 

Gemeinsam geht es leichter als allein.

 

In einem Feld gleichgesinnter Frauen gehst du den Weg ins Herz, die fühlende Mitte deines Lebens. Du verbindest dich mit deinem Körper und kommunizierst mit ihm. Du heilst und stärkst deine Weiblichkeit. Du begreifst deine Ängste und löst sie dadurch auf. So kommst du noch tiefer ins Herz und lässt dein Urvertrauen wachsen. Viele Einsichten und Erkenntnisse verändern deine Sicht auf das Leben.

Herzkraft, Bewusstsein und Lebensfreude verbinden sich in dir zu einem neuen Lebensgefühl.

So laufen die Seminare

Jedes Online-Seminar dauert drei Monate und umfasst drei Module.

 

Infos zum Level 1 findest du hier.

 

Infos zum Level 2 findest du hier.
 

Dieses Bild zeigt mich im Iran und entstand "zufällig". Der Fotograf konnte nicht wissen, wie bedeutsam in diesem Moment jeder Schritt für mich war, den ich auf dem schmalen Grat setzte. In einer immensen Ausdehnung meines Herzraums erfuhr ich eine innere Berührung und Intensität, die nach meiner Rückkehr zu einigen lebenverändernden Entscheidungen führte.

Früher waren wir einmal Wesen mit einem ganzheitlichen Empfinden unseres Selbstes. Das haben wir verloren, wir haben die Welt und uns selbst in Einzelteile zerlegt. Wir analysieren, werten und trennen, der Verstand geht mit uns durch. Dabei ist in Wahrheit ALLES EINS, und DER MITTELPUNKT IST DAS HERZ. Frauen leiden mehr unter dieser Zerstückelung und Mechanisierung als Männer, denn so können sie ihre ureigene natürliche Weiblichkeit nicht erfahren und ihren Teil zum Ganzen beitragen.

 

Das alte System nährt heute weder Frauen noch Männer, denn es ist in sich erstarrt. Es ist entstanden aus den männlichen Kräften, aus Kampf, Ehrgeiz und Fortschrittsdenken. Aus diesen Kräften können Menschen Wunderbares erschaffen, wenn es mit weiblichen Werten wie Gemeinschaftssinn, Hingabe und Einfühlung verbunden ist. Es sind besonders die Frauen, die nun deutlich fühlen, was unsere Welt braucht, was wir Menschen brauchen, und was die Pferde brauchen, um eine neue Art des Miteinanders zu erschaffen.

 

Wenn du eine Pferdefrau bist, wird dieser Kurs zugleich die Pferdefrau in dir stärken, denn auf dem Herzweg lernst du zu sein, wie dein Pferd dich braucht. Für ein Pferd sind Körper, Seele und Bewusstsein eins, und die Mitte ist das Herz, dieses wunderbare Resonanzfeld, in dem die Urenergie des Lebens schwingt und alle Wesen ernährt. Resonanz erzeugt Verbindung, miteinander Sein, einander Tragen und Verstehen aus dem unmittelbaren Erleben heraus. Ein starkes, offenes Herz ist ein Quell von Lebenskraft und Weisheit. Es rückt den Kopf zurecht und verbindet das Denken und die Ziele mit Empathie.  Ein Herz, das sich vor nichts mehr verschließen muss, lässt eine Verbindung zu allen Wesen entstehen, ein Feld echten Miteinanders, in dem all die alten Fragen aus der Zeit des Getrenntseins keinen Raum mehr haben.


Antoinette Hitzinger und Bettina Löber sind schon länger unterwegs auf dem Weg des Herzens. Sie begleiten seit Jahren Frauen auf der Suche nach sich selbst und nach einem neuen Zugang zum eigenen Leben und zu den Pferden. Im Coaching mit Pferden machen sie immer wieder die Erfahrung, wie wunderbar die Pferde den Menschen in diesem Prozess zur Seite stehen, wie unmittelbar sie das Wesentliche, Notwendige sichtbar machen. Die Weisheit der Pferde ist die Weisheit des Herzens. Antoinette und Bettina haben die Sprache des Herzens von den Pferden gelernt und schon bald entdeckt, dass es diese Sprache, diese Hinwendung zum authentischen Fühlen und Sein ist, die heute für alle Menschen das Dringendste ist, was sie brauchen, um im Sturm unserer Zeit zu bestehen, um in dieser besonderen MITTE, im Auge des Sturms zu stehen, wenn die alten und überholten Strukturen der Vergangenheit wegbrechen.


In diesem Kurs haben sie ihre Erfahrungen und Einsichten zusammengefügt, um Frauen, die sich nach dieser Entfaltung sehnen, in eine Gruppe gleichgesinnter Wanderinnen aufzunehmen, zu begleiten, anzuleiten, zu stärken.

Ein Herzkurs online ... das geht?

O ja. Wir haben es erprobt. Diese Möglichkeit, sich mit gleichgesinnten Menschen zu verbinden, die wir sonst nie treffen würden, schafft neue Räume der Begegnung und wechselseitigen Unterstützung. Wenn Herzen zusammenschwingen, entsteht ein Kraftfeld, das nicht darauf angewiesen ist, dass wir auch körperlich am selben Ort sind. Lies selbst:

 

"Guten Morgen Bettina Loeber und Antoinette Hitzinger,

ich danke Euch ganz ganz herzlich für den Online Workshop und Wirkshop, er hat wahrlich viel bewirkt. Es war eine unglaublich bereichernde Erfahrung, ich fühlte mich gut aufgehoben, ernstgenommen und wunderbar "betreut". Es war eine schöne Stimmung in der Gruppe mit mir persönlich sehr helfendem Austausch. Ihr, Antoinette Hitzinger und Bettina Loeber, habt auch wunderbare Worte gefunden, um die vielen Gefühle greifbar und vor allem handelbar zu machen! Ich ging (auch wenn der Workshop eine Achterbahn der Gefühle für mich war) hinterher so wunderbar emotional "aufgeräumt" und klar und freudig zu meinen Ponys wie schon ganz ganz lange nicht mehr. Es war ein wunderschöner Sonntag der (endlich) mir mal wieder Freude und Spaß an und mit meinen Ponys beschert hat. Dafür danke ich Euch sehr!! Ich denke ich kann, dank Eurer Hilfestellung und Tools, auch in der nächsten Zeit etwas mehr die Ruhe und Freude bewahren und die ganzen Steinchen (nicht Steine! ;)) aus dem Weg räumen."
Aloha Aloha

 

 

"Liebe Antoinette , liebe Bettina ! Es war für mich ein sehr bewegender Work - und Wirkshop - wie ihr es so treffend genannt habt ! Es hat wirklich eine andere , positive Energie geschaffen , mit der ich nun auch meiner Herde begegne . Ganz großen Dank an Euch dafür !"
Claudia M.

 

 

"Work-/Wirkshop - der Name war Programm. Angefangen mit einer super schönen Herzmeditation von Bettina Löber waren wir mitten im Thema. Was sagt uns unsere Herzintelligenz - haben wir überhaupt Zugang ? Was blockiert mich immer wieder. Sind es übernommene oder konditionierte Glaubenssätze oder meldet sich immer wieder eine bestimmte Emotion? Wie komme ich an die Botschaft. Mit diesem Kurs wurden einem 3 wunderbare Tools nähergebracht, um sich besser zu verstehen, kennzulernen und zu wachsen bzw. sich zu entwickeln. Ich habe mich in der von Antoinette
geführten Gruppe sehr gut aufgehoben gefühlt und bin dankbar, über soviel Frauenpower, die allesamt offenen Herzens waren und so mutig über eigene Emotionen gesprochen haben ( auch wenn es schmerzt und zu Tränen rührt). Es ist an der Zeit, das Herz sprechen zu lassen und ich freue mich über soviele Menschen, die das auch so sehen.
Ganz liebe Grüße von
Monika Frers"

 

 

"Liebe Antoinette Hitzinger, liebe Bettina Loeber, fast hätte ich wegen privater Umstände nicht am Wirkshop teilgenommen, aber dank Antoinette hab ich mich doch noch schnell eingeloggt. Ich hörte die Stimme von Bettina bei der Meditation am Anfang und es war als würde eine riesen Last von mir fallen. Für mich gab es einige "Aha- Erlebnisse" Es waren so tolle drei Stunden die super von Antoinette und Bettina mit viel Einfühlungsvermögen geführt wurden. Es wurde auch auf einzelne Probleme eingegangen und die Einteilung in kleine Gruppen war optimal. Viele Glaubenssätze wurden benannt und losgelassen. Das war sehr befreiend. Es gab Gleichgesinnte, man war nicht allein. Die Gruppe war sehr angenehm, verständnisvoll und offen. Mir ging es anschließend sehr gut, ich fühlte mich leicht und das will schon was heißen! Ein Riesen Dankeschön an euch zwei und alle Teilnehmer!

Sabine R."

 

 

In diesem Kurs schaffen wir ein starkes, tragendes, inspirierendes und berührendes Feld gemeinsamer Entwicklung. Du bist nicht länger allein, sondern unterwegs in einer Gruppe von Frauen, die beschlossen haben, die nächsten fünf Monate zu einer besonderen Zeit zu machen, die sie im Herzen, im Körper und im Sein mit Menschen und Pferden tiefgreifend verändern wird.

Wir sind da, verbunden mit einer Kraft, die über unser individuelles Vermögen weit hinausgeht.

 

Anmeldung hier.

 

Wir freuen uns auf dich!

Antoinette und Bettina

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bettina Löber

Anrufen

E-Mail