Herz-Wege mit Pferden
Herz-Wege mit Pferden

Mein Pferd verstehen

... ist ein Angebot für dich,

 

- wenn du mehr darüber erfahren möchtest, wie Pferde miteinander - und daher auch
   mit uns - kommunizieren,

- wenn du mit deinem Pferd einen Weg gehen willst, bei dem es nicht funktionieren
   muss, sondern sich dir jederzeit mitteilen kann auf partnerschaftliche Weise,

- wenn du schon bemerkt hast, dass dein Pferd nicht einverstanden und zufrieden
   ist mit dem, was du tust, aber nicht weißt, wie du es anders machen könntest,

- wenn du nicht nur eure Aktivitäten wie reiten oder trainieren, sondern auch den

   alltäglichen Umgang zu einem lebendigen Miteinander machen möchtest.

 

Eine Partnerschaft lebt daraus, dass beide sich mitteilen können und aufeinander eingehen. Wir Menschen haben uns an eine einseitige Kommunikation mit unseren Pferden gewöhnt. Meistens "reden" wir und sagen ihnen, was wir mit ihnen machen möchten. Pferde sind Meister der Anpassung und machen mit.

Eine neue Welt des Miteinanders öffnet sich, wenn wir nicht nur "reden", sondern auch zuhören. Pferde drücken sich durch Bewegungen, kleine oder große Gesten und ihre Mimik aus. Außerdem teilen sie sich einander mit durch das Fließen ihrer Energien. All das können wir lernen und auf einmal unsere Pferde viel besser verstehen, ihre Bedürfnisse und Wünsche wahrnehmen und darauf eingehen.

 

In diesem Kurs lernst du Pferdesprache.

 

Wir gestalten das tägliche Miteinander um zu einem echten Dialog. Themen sind:

 

- Sicherheit (wie und warum drückt ein Pferd Unsicherheit aus)

- Futter als echtes Pferdethema (das wichtigste nach der Sicherheit)

- Putzen (ein so feinfühliges Wesen wie ein Pferd einfach nur saubermachen ...?)

- Führen (was braucht dein Pferd, um sich von dir führen zu lassen?)

- Training als Dialog (wie du mit den JAs und NEINs deines Pferdes umgehen kannst)

 

Du kannst an dem Kurs teilnehmen, ohne ein eigenes Pferd mitzubringen oder dein Pferd mitbringen.

 

"Mein Pferd verstehen" gibt es als Kurs bei mir in 37217 Ziegenhagen oder als

Coaching bei dir oder als Coaching per Skype/Telefon (mit Videobesprechungen).

Kurse 2018:  14. April  und  15. September

 

10-17 Uhr

inkl. Snacks, Mittagsimbiss, Getränke

Investition: € 110,-

 

Zur Anmeldung geht es hier.

 

 

Coachings auf Anfrage.

Feedback zum Kurs:

 

Liebe Bettina,

Ich möchte dir erzählen wie mich das erlernte schon nach einem Tag total weiter gebracht hat. Ich habe Snot heute auf dem Platz geputzt. Bestimmt eine Dreiviertel Stunde lang. Dadurch konnte ich sie so gut beobachten, sodass ich nach kurzer Zeit rausfinden konnte, an welchen Stellen Sie es besonders mochte und an welchen nicht.
Irgendwann fing sie sogar auch an mich zu kraulen.
Anschließend habe ich das Spiel mit dem Futter gemacht. Ohne viel Energie wich sie sofort, wenn ich kam und hielt den Abstand den ich wollte auch immer ein. Ich hatte sogar den Eindruck, dass es ihr Spaß machte. Nach der Übung bin ich ein kleines Stück mit ihr spazieren gegangen. Das war der stressfreiste Spaziergang den ich je hatte mit ihr. Ohne große Mühe habe ich es geschafft, dass sie nicht ständig den Kopf runter zieht, sondern friedlich neben mir her lief.
Dadurch, dass ich das heute alles gemacht habe, wurde mir nochmal bewusst wie viel mir der Kurs gebracht hat.
Also Dankeschön!!

Liebe Grüße
Mareike Wittmann

AKTUELL:

 

 

Neue Blogs: Die Verwandlung des inneren Saboteurs

 

Ich muss mein Pferd bewegen ... oder?

 

Nächste  Seminare:

am 28. Oktober: Herbstheldenreise

- die letzte Veranstaltung der Herzwege in diesem Jahr.

 

Nächste Pferdekurse:

am 1. März 2019 beginnt der nächste Freiarbeit mit Herz Onlinekurs (Basis)

 

am 10. März 2019 beginnt der nächste Online-Vertiefungskurs.

 

Ausbildung zur Freiarbeit mit Herz - Trainerin: Infos hier

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bettina Löber

Anrufen

E-Mail