Herz-Wege mit Pferden
Herz-Wege mit Pferden

Der Herzweg für Frauen

ein kraftvoller Weg in die innere Freiheit

Unsere Zeit rüttelt uns auf. Wir bekommen zu spüren, dass es so nicht mehr lange weitergeht. Unsere Nerven drehen durch und die Psyche ist ein Chaos unverarbeiteter Emotionen.  JETZT geht es darum, sich an das eigene Potenzial zu erinnern, es freizulegen. Komm mit, tauch ein, brich auf, verwandle zusammen mit uns in diesem Kurs, was verwandelt und entfaltet werden will. Gemeinsam geht es leichter als allein. In einem Feld gleichgesinnter, einander tragender Frauen gehen wir den Weg ins Herz, die fühlende, verstehende und tragende Mitte alles Lebendigen.

Früher waren wir einmal Wesen mit einem ganzheitlichen Empfinden unseres Selbstes. Das haben wir verloren, wir haben die Welt und uns selbst in Einzelteile zerlegt. Wir analysieren, werten und trennen, der Verstand geht mit uns durch. Dabei ist in Wahrheit ALLES EINS, und DER MITTELPUNKT IST DAS HERZ. Frauen leiden mehr unter dieser Zerstückelung und Mechanisierung als Männer, denn so können sie ihre ureigene natürliche Weiblichkeit nicht erfahren und ihren Teil zum Ganzen beitragen.

 

Das alte System nährt heute weder Frauen noch Männer, denn es ist in sich erstarrt. Es ist entstanden aus den männlichen Kräften, aus Kampf, Ehrgeiz und Fortschrittsdenken. Aus diesen Kräften können Menschen Wunderbares erschaffen, wenn es mit weiblichen Werten wie Gemeinschaftssinn, Hingabe und Einfühlung verbunden ist. Es sind besonders die Frauen, die nun deutlich fühlen, was unsere Welt braucht, was wir Menschen brauchen, und was die Pferde brauchen, um eine neue Art des Miteinanders zu erschaffen.

 

Wenn du eine Pferdefrau bist, wird dieser Kurs zugleich die Pferdefrau in dir stärken, denn auf dem Herzweg lernst du zu sein, wie dein Pferd dich braucht. Für ein Pferd sind Körper, Seele und Bewusstsein eins, und die Mitte ist das Herz, dieses wunderbare Resonanzfeld, in dem die Urenergie des Lebens schwingt und alle Wesen ernährt. Resonanz erzeugt Verbindung, miteinander Sein, einander Tragen und Verstehen aus dem unmittelbaren Erleben heraus. Ein starkes, offenes Herz ist ein Quell von Lebenskraft und Weisheit. Es rückt den Kopf zurecht und verbindet das Denken und die Ziele mit Empathie.  Ein Herz, das sich vor nichts mehr verschließen muss, lässt eine Verbindung zu allen Wesen entstehen, ein Feld echten Miteinanders, in dem all die alten Fragen aus der Zeit des Getrenntseins keinen Raum mehr haben.


Antoinette Hitzinger und Bettina Löber sind schon länger unterwegs auf dem Weg des Herzens. Sie begleiten seit Jahren Frauen auf der Suche nach sich selbst und nach einem neuen Zugang zum eigenen Leben und zu den Pferden. Im Coaching mit Pferden machen sie immer wieder die Erfahrung, wie wunderbar die Pferde den Menschen in diesem Prozess zur Seite stehen, wie unmittelbar sie das Wesentliche, Notwendige sichtbar machen. Die Weisheit der Pferde ist die Weisheit des Herzens. Antoinette und Bettina haben die Sprache des Herzens von den Pferden gelernt und schon bald entdeckt, dass es diese Sprache, diese Hinwendung zum authentischen Fühlen und Sein ist, die heute für alle Menschen das Dringendste ist, was sie brauchen, um im Sturm unserer Zeit zu bestehen, um in dieser besonderen MITTE, im Auge des Sturms zu stehen, wenn die alten und überholten Strukturen der Vergangenheit wegbrechen.


In diesem Kurs haben sie ihre Erfahrungen und Einsichten zusammengefügt, um Frauen, die sich nach dieser Entfaltung sehnen, in eine Gruppe gleichgesinnter Wanderinnen aufzunehmen, zu begleiten, anzuleiten, zu stärken.

Die Inhalte des Kurses

 

Jeder Kursteil kann auch als Einzelmodul gebucht werden.

 

1. Die Sprache des Herzens erlernen: Aus Empathie, Emotionen und Intuition entsteht die Sprache der universellen Verbindung

Die Botschaften der verschiedenen Emotionen verstehen lernen
Das eigene Herzfeld fühlen und sich verbinden
Intuition als das Denken des Herzens freilegen

 

2. Wenn der Körper spricht

Die Botschaften des Körpers empfangen
Grenzen setzen und wahrnehmen
Die eigene Präsenz stärken

 

3. Weibliche und männliche Energien

Ganz werden durch die innere Balance der Energien
Das eigene Potenzial freilegen
Stärken und Schwächen erkennen und annehmen

 

4. Von der Angst ins Urvertrauen

Die eigenen Ängste wahrnehmen
Den Quell des Urvertrauens freilegen
Verletzbarkeit und innere Spannkraft entwickeln

 

5. Den eigenen Lebensweg bahnen

Den innereigenen Ruf vernehmen
Gezielte Absichten setzen und so die eigene Zukunft gestalten
Das Authentische Selbst stärken
 

So läuft der Kurs

 

Der Kurs dauert fünf Monate, jeweils Januar bis Mai.

So erlebst du im Einklang mit der Natur dein Erwachen hinein in einen neuen Frühling.

Oder du meldest dich für einzelne Module an und machst dann für den jeweiligen Monat mit.

 

Anfang des Monats treffen wir uns in einem Online-Workshop: jeweils der erste Mittwoch 19.30 – 22 Uhr. In diesem Workshop arbeiten wir gemeinsam mit Meditationen, Bewusstseins-Input, Kleingruppen-Austausch und kreativen Transformationsprozessen. Du entwickelst eine Aufgabenstellung für dich für den kommenden Monat.

Mitte des Monats treffen wir uns wieder zu einem Online-Austausch. Wir teilen die gemachten Erfahrungen und du bekommst Unterstützung und kraftvolle Impulse für die weitere Umsetzung.

 

Während des Monats stehen dir außerdem zur Verfügung:

- pro Monat ein Audio mit einer Meditation
- pro Monat ein Video mit Anregungen und Übungen
- pro Monat ein Blog zum Lesen, der dich verbindet mit den Themen des Monats
- eine geschlossene facebook-Gruppe, in der du jederzeit fragen, teilen und dir Rat holen kannst

 

Kursinvestition:

Bei Buchung des gesamten Kurses:  € 480,-
Bei Buchung einzelner Module: € 130,-
 

Anmeldung hier.

 

In diesem Kurs schaffen wir ein starkes, tragendes, inspirierendes und berührendes Feld gemeinsamer Entwicklung. Du bist nicht länger allein, sondern unterwegs in einer Gruppe von Frauen, die beschlossen haben, die nächsten fünf Monate zu einer besonderen Zeit zu machen, die sie im Herzen, im Körper und im Sein mit Menschen und Pferden tiefgreifend verändern wird.

Wir sind da, verbunden mit einer Kraft, die über unser individuelles Vermögen weit hinausgeht.

 

Wir freuen uns auf dich!

Antoinette und Bettina

AKTUELL:

 

 

Neue Blogs: Die Verwandlung des inneren Saboteurs

 

Ich muss mein Pferd bewegen ... oder?

 

Nächste  Seminare:

am 1. Januar 2019 beginnt der Onlinekurs Der Herzweg für Frauen

ein kraftvoller Weg in die innere Freiheit

 

Nächste Pferdekurse:

am 1. März 2019 beginnt der nächste Freiarbeit mit Herz Onlinekurs (Basis)

 

am 10. März 2019 beginnt der nächste Online-Vertiefungskurs.

 

Ausbildung zur Freiarbeit mit Herz - Trainerin: Infos hier

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bettina Löber

Anrufen

E-Mail